2 Häuser als Wohntraum für Mehrgenerationenhaushalt oder Wohn- und Ferienimmobilie in 79292 Pfaffenweiler

Objektbeschreibung

Am malerischen Ortsrand von Pfaffenweiler, mit direktem Zugang in die Weinberge befindet sich dieses außergewöhnliche Objekt aus zwei großzügigen Wohneinheiten. Nutzbar als Wohntraum für einen Mehrgenerationenhaushalt oder als Familiendomizil mit Vermietungspotential bieten die beiden Häuser eine wunderbare Möglichkeit, sich ein idyllisches Refugium in ländlicher Idylle zu gestalten.

Der 2010 entstandene Neubau mit 8 Zimmern und 2 Bädern bietet viel Platz für eine Familie mit Kindern, die sich ein modernes und gepflegtes Zuhause wünscht. Der gegenüberliegende Altbau mit 3 Zimmern und 3 Bädern könnte als Wohnhaus für die Großeltern dienen oder als Ferien- oder Wohnimmobilie vermietet werden und somit zur Finanzierung des Objektes beitragen.

Ausstattung

Über die Diele gelangt man in alle Zimmer des Erdgeschosses. Die großzügige Küche mit Essbereich geht offen in ein gemütliches Wohnzimmer über. Von hier aus hat man über große Glas-Schiebetüren Zugang zu einer sichtgeschützten Terrasse und über den Essbereich Zugang zu einer weiteren Freifläche, welche sich zum Spielen für Kinder anbietet. Die Küche ist mit einer modernen, funktionellen Einbauküche ausgestattet, der Boden ist gefliest. In Ess- und Wohnzimmer liegt Laminat.
Über den Flur gelangt man in ein weiteres, kleines Zimmer, welches als Spielzimmer oder Hobbyraum genutzt werden kann. Der Fußboden ist hier ebenfalls mit Laminat ausgelegt. Nebenan folgt ein Gäste-WC mit Tageslicht, hier ist neben der Toilette auch ein Urinal vorhanden.
Eine offene Holztreppe führt in das Obergeschoss, das in 3 Zimmer und ein Bad aufgeteilt ist. Aus zwei Zimmern hat man Zugang auf den Balkon. Der Badezimmerboden ist mit italienischem Steinzeug ausgelegt, hat eine Badewanne, Dusche und WC. In den 3 Zimmern liegt Laminat.
In das Untergeschoss, welches größtenteils als Wohnraum ausgebaut ist, gelangt man über eine weitere Treppe. Der Flur führt als erstes in einen großzügigen Waschraum, gegenüber folgt ein Gästezimmer. Die Fußböden dieser Räume sind gefliest. Außerdem befindet sich hier ein Schlafzimmer und ein weiterer großer Raum, der als Hobbyraum genutzt wird. In beiden Räumen liegt Laminat. Desweiteren gibt es ein Badezimmer mit Dusche.
Über 2 Stufen steigt man in einen Gewölbekeller – den ehemaligen Weinkeller des Hauses. Dieser wurde kürzlich vollständig saniert und kann als zusätzlicher Vorrats- oder Stauraum genutzt werden. Im Anschluss befindet sich der Heizungsraum, in dem sich die gemeinsame Heizanlage für beide Häuser befindet. Balkon- undTerrassentüren sowie alle Fenster sind zweifach Isolierverglast und haben weiße Kunststofftrahmen.
Die Wände im gesamten Neubau haben geweissten Feinputz oder sind mit Raufaser tapeziert und gestrichen.
Auf dem Dach des Neubaus wurden 2017 Solarthermien installiert, die für eine ökologische Versorgung mit Heizwärme und Warmwasser sorgen.

Ausstattung Altbau

Der Altbau aus dem Jahre 1930 wurde 2009 komplett saniert und wird momentan als Pension genutzt.
Es gibt 2 Eingänge – einer direkt von der Straße aus mit einem zugehörigen Parkplatz und ein zweiter vom Hof aus, auf dem mehrere PKW-Stellplätze vorhanden sind.
Im Erdgeschoss befindet sich die Küche mit großzügigem Essbereich, ein Bad mit Dusche und WC sowie ein Zimmer mit Zugang zum Hof.
Im Obergeschoß gibt es 2 Zimmer, ein Badezimmer mit Wanne und WC und ein weiteres Duschbad.
Die Küche und die Bäder sind gefliest, in den anderen Räumen liegt Laminat oder Teppichboden. Terrassentür und Fenster sind zweifach Isolierverglast und haben braune Kunststoffrahmen.

Lage

Die traditionelle Weinbaugemeinde mit rund 2.650 Einwohnern präsentiert sich als Ort mit hoher Wohnqualität und – trotz zahlreicher Neubauten – einem schmucken, unverwechselbaren, von seiner Geschichte geprägten Ortsbild. Pfaffenweiler liegt etwas abseits vom großen Verkehr in einer reizvollen Landschaft mit vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
Der Hochfirst (500 m) mit seinem abwechslungsreichen Mischwald bietet eine ruhige und gesunde Erholungslandschaft mit zahlreichen Wanderwegen, einem Waldlehrpfad, dem Dorflehrpfad und einer Trimm-dich-Strecke.
Über 20 Vereine bereichern das kulturelle, musikalische und sportliche Leben der Gemeinde, deren reichhaltige Geschichte mit ihren dörflichen Besonderheiten in einer umfangreichen Ortschronik aufgearbeitet ist. Die vorhandene Infrastruktur entspricht den aktuellen Erfordernissen und ist Ausdruck einer erfolgreichen dörflichen Entwicklung, die eigene Lebensart bewahrt und Zukunftsperspektive aufweist. Die einheimische Gastronomie bietet vom Sternenrestaurant bis zur Straußwirtschaft jedem Gaumen vielfältige Möglichkeiten.

Die Bürger von Pfaffenweiler sind als festfreudiges Volk bekannt. Höhepunkt im Jahreslauf ist das alljährliche, weithin bekannte „Schnecke-Fescht” am ersten Wochenende im September. Hier kommen der ausgeprägte Gemeinschaftssinn, die Pflege ortsspezifischen Brauchtums und gewachsener Traditionen, die kulturelle Vielfalt und der Sinn für kulinarische Lebensqualität zum Tragen.

Pfaffenweiler ist über die Buslinie 7240 Freiburg-Bad Krozingen an fünf Haltestellen zu erreichen.
Über die Autobahn A5 sind Sie in kürzester Zeit in der Schweiz und der Region Elsass.

Verfügbar ab: nach Absprache
Kaufpreis: 1.290.000 EUR
Zimmer: 11
Wohnfläche: 348 m²
Verkaufsfläche: 328 m²
Etage: 3
Etagen: 3
Baujahr: 2010
Letzte Renovierung: 2009
Objektzustand: gepflegt
Stellplatz/Carport Terrasse Gäste-WC Keller Waschküche Weinkeller Vorratsraum Abstellraum
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.