Exklusives Loft im Industriedenkmal mit grandiosem Ausblick in 79359 Riegel

Objektbeschreibung

Im 2. OG des historischen Wahrzeichens der Riegeler Brauerei, dem früheren Bierkühlturm, befindet sich dieses wunderschöne, im Jahr 2011 entstandene Loft. Mit seinen ca. 184 qm Wohnfläche, einer außergewöhnlichen Architektur sowie einem grandiosen Ausblick bietet es eine ganz besondere Wohnatmosphäre.
Das Objekt besticht mit Neorenaissance-Elementen, einem bis zu einem Meter dicken Ziegelmauerwerk, Sandsteinwänden und einer achteckigen dicken Säule, welche ein statisches Element der ungewöhnlichen Kappendeckenkonstruktion darstellt.
Der gesamte Fußboden wurde beim Umbau ca. 1 Meter angehoben, um den durch die Raumhöhe bedingten Ausblick aus den Fenstern zu optimieren und so die gewünschte Fernsicht in die idyllische Landschaft zu bieten.
Gästebad, Abstellraum und Vorratskammer haben eine gedeckelte Raumhöhe von ca. 2,50 Meter. Das Gästezimmer ist durch die ca. 4,50 Meter hohen Wände bis zur kompletten Raumhöhe separiert, ebenso das Masterbad, wobei hier die zwei verschiedenen Raumhöhen den Abschluß bilden. Alle anderen Räume sind nach oben hin offen und vermitteln Weite und Transparenz. Bei Bedarf könnten zusätzliche abgeschlossene Räume durch weitere Trennwände geschaffen werden.
Die farbliche Gestaltung der Rundtonnengewölbe unterstreicht die imposante Höhe der Räumlichkeiten.
Mit dem Aufzug im Hausflur gelangt man in das 2. Obergeschoss und zur  Wohnungstür. Der Eingangsbereich führt in die großzügige Diele, die gleichzeitig Bibliothek mit eigens angefertigten hohen Regalen ist. Von diesem Bereich aus hat man Zugang zum abgeschlossenen Gäste-Bad, einer Abstellkammer und einem weiteren separierten Zimmer.
Im Übergangsbereich vom Flur in den restlichen, nun offen gestalteten Wohnungsteil befindet sich eine von zwei monumentalen achteckigen Säulen, die zur Stabilisierung der Kappendeckenkonstruktion beitragen.
Der Fußboden um die Säule wird von einem runden Mosaik mit Motiven aus der griechischen Mythologie geschmückt. Die Küche mit Vorratskammer grenzt mit einer vertikalen Abtrennung an den Essbereich, welcher wiederum durch einen Kamin getrennt in den Wohnraum übergeht.
Eine schmale Wand mit einer Schiebtetür bietet Sichtschutz zum Schlafbereich. Von hier aus gelangt man in den Ankleideraum und in das Badezimmer. Mit einem funktionalen Spiegel als Schiebeelement kann jeweils einer der Räume geschlossen werden. Der großzügige Südbalkon, den man vom Essbereich aus betritt, erweitert
die Wohnung um weitere Wohlfühlmomente durch faltbare Balkontüren und einen installierten Kamin. Elektrische Vertikal-Markisen sorgen hier bei starker
Sonneneinstrahlung für Schatten.
Am Eingangsbereich des Lofts befindet sich ein zweiter Balkon mit wunderschönem Blick auf die drei sich treffenden Flüsse und den Leopoldskanal.
Zur Wohnung gehören des weiteren ein großer Kellerraum, ein Tiefgaragenstellplatz, der sich direkt neben dem Zugang zum Aufzug befindet und ein gemeinschaftlich nutzbarer Fahrradabstellraum.

Die außergewöhnliche Architektur dieses Lofts im Zusammenspiel mit dem gesamten denkmalgeschützten Gebäudeensemble und der exponierten Ortslage bietet exklusive Wohnkultur mit Wohlfühlgarantie für Liebhaber eines unkonvetionellen Raumambientes.

Ausstattung

Die Fußböden in den Wohnbereichen sind mit hochwertigem Vinyl in Holzoptik ausgelegt, in den Bädern wurden großformatige Fliesen aus Feinsteinzeug verarbeitet. Die Wände sind mit Rauhfaser tapeziert und weiß gestrichen. Alle Bäder haben Tageslicht und sind mit Keramik der Firma Laufen sowie bodentiefen Duschkabinen von KERMI ausgestattet. Hinterleuchtete Spiegel, Handtuchhalter und Anschlüsse für Waschmaschinen ergänzen den modernen Komfort.
Die bodentiefen Panoramafenster mit Schiebetür-Elementen in den Zimmern sorgen durch ihre Größe für eine freundliche und helle Atmosphäre. Alle Fenster, Balkon- und Terrassentüren sind 3-fach isolierverglast, haben innen weiße und außen anthrazitfarbene Kunststoffrahmen und sind mit elektrischen Rollos ausgestattet.
In die 2,60 m – 2,70 m hohen Decken sind LED-Spots eingelassen, welche optimale Beleuchtung bieten. Eine kontrollierte Wohnraumbelüftung sorgt zu allen Jahreszeiten für angenehmes Raumklima.
Sämtliche Zimmer werden durch Fußbodenheizungen mit Fernwärme versorgt.
Die Balkons und Terrassen sind mit hochwertigen Großformatfliesen ausgelegt, die Terrassen der mittleren und großen Wohnungen besitzen einen Wasseranschluß.
Zum im Kaufpreis enthaltenen Inventar gehören pro Ferienwohnung eine moderne Einbauküche mit einem 2-Platten-Ceranfeld, einem Kühlschrank mit Gefrierfach, ein Blanco-Spühlbecken incl. Armatur und eine Mikrowelle. Desweiteren komplettieren ein Doppelbett incl. Rost und Matratze sowie ein Kleiderschrank mit Schubladenfach die Ausstattung.
Die kleine Gewerbeeinheit hat Feinsteinzeug als Bodenbelag und tapezierte weiße Wände. Hier gibt es 2 kleine Vorrats- / Büroräume, ein WC und ein Behinderten-WC.

Das Objekt ist derzeit vermietet, der Mietvertrag hat eine Laufzeit bis 2028.

Lage

Das Objekt liegt im nordwestlichen Freiburger Stadtteil Brühl, auf dem Areal des alten Güterbahnhofs Nord. Umgeben von einem historisch ansprechenden Ambiente befindet sich das moderne Wohn- und Geschäftshaus. Individuelles Wohnen und Arbeiten, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, Ärzte und Restaurants liegen hier in Laufnähe beieinander.
Das Areal liegt zentral, die Freiburger Altstadt ist nur ca. 2 Kilometer entfernt. Zwei Straßenbahnhaltestelle im Süden und im Osten sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, ebenso der S-Bahn-Halt Freiburg-Herdern. Mit dem Auto benötigt man 5 Minuten bis zum Hauptbahnhof und über die Autobahnzubringer „Nord“ und „Mitte“ besteht eine kurze Verbindung zur A5.

Verfügbar ab: sofort
Kaufpreis: 995.000 EUR
Hauskosten: 632 EUR
Lage: Riegel Kaiserstuhl
Zimmer: 4
Wohnfläche: 184 m²
Etage: 2
Baujahr: 1912
Letzte Renovierung: 2011
Objektzustand: gepflegt
Ausstattungskategorie: Luxus
Aufzug Barrierefrei Garage Terrasse Einbauküche Gäste-WC Keller Waschküche Fahrradkeller Haustiere Vorratsraum Abstellraum Kamin
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Fernwärme
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.