Bieterverfahren – Mehrfamilienhaus mit Gewerbe 9 Wohnungen + 1 Gewerbeeinheit in historischem Gasthaus-Gebäude in 79183 Waldkirch-Kollnau

Diese Immobilie wird im Bieterverfahren angeboten. Sofern Sie sich für die Immobilie und die Teilnahme am Bieterverfahren interessieren, erhalten Sie nach Vorstellung und Besichtigung des Objektes von Ihrem zuständigen Immobilienberater nach Abgabe Ihres Gebots eine Verkaufszusage oder den Stand des derzeitigen Höchstgebotes. Das Verfahren läuft bis zu einem im Vorfeld festgesetzten Zeitpunkt und verlängert sich danach solange, bis keine Gebote mehr abgegeben werden. Beachten Sie bitte, dass das Angebotsverfahren für alle Beteiligten unverbindlich ist.
Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Objekt an den Meistbietenden zu verkaufen. Ebenso wenig sind Sie im Falle der Abgabe des Meistgebotes verpflichtet, die Immobilie zu erwerben. Die Maklercourtage wird auf Grundlage des beurkundeten Kaufpreises berechnet und ist ortsüblich.
Den genauen Ablauf des Angebots- und anschließenden Auswahlverfahrens erklärt Ihnen Ihr Immobilienberater.

Objektbeschreibung

Zentral im Waldkircher Stadtteil Kollnau befindet sich das ehemalige „Gasthaus Zur Sonne“. 1665 erstmals in Gewerbeakten erwähnt war es bis 1930 im Besitz der Kollnauer Baumwollspinnerei und Weberei. Zeitweise wurde der große Saal als Schule genutzt. Die einstigen Gästezimmer wurden in 9 Wohnungen mit insgesamt ca. 814 qm Wohnfläche umgewandelt, im Erdgeschoss ist seit 10 Jahren auf ca. 200 qm ein Kindergarten untergebracht. Hinter dem Haus befindet sich ein Spiel-Areal für die Kindertagesstätte, ein kleines Nebengebäude, 3 PKW-Stellplätze sowie Nutzgärten für die Mieter. Das ca. 1.759 qm große Grundstück wird im hinteren Bereich durch den Gewerbekanal begrenzt. 

Das Objekt ist komplett unterkellert. Zur Straßenseite hin stehen weitere 8 PKW-Stellplätze zur Verfügung.

Derzeit ist die Immobilie vollständig vermietet. Die jährlichen Mieteinnahmen betragen ca. 66.245 €.

Das Haus begeistert mit seinem historischen Charme sowie diversem Um- und Ausbau-Potenzial. Durch seine zentrale Lage in Kollnau und das große Grundstück überzeugt das Objekt mit einer Vielzahl an Möglichkeiten, die vorhandenen Räumlichkeiten aufzuwerten und zu optimieren.

Lage

Die Große Kreisstadt Waldkirch liegt rund 16 km nordöstlich von Freiburg im Breisgau und 10 km östlich von Emmendingen am Eingang des Elztales und zum touristischen ZweiTälerLand. Die Lage am Fuße des Kandels und die Nähe zum Schwarzwald, dem Markgräfler Land sowie dem Kaiserstuhl ermöglichen das Leben in einer Region, in der andere ihren Urlaub verbringen. Zahlreiche Geschäfte, Gaststätten und Restaurants bieten alle Möglichkeiten für Genuss und Erholung. Ein vielfältiges kulturelles Angebot und umfassende Freizeit- und Sportmöglichkeiten machen die Stadt äußerst lebenswert. Auch die medizinische Versorgung ist vorbildlich. Es gibt Fachärzte, mehrere Apotheken und ein Krankenhaus vor Ort. In der Stadt gibt es eine große Anzahl von Krippen und Kindergärten sowie ein vollständiges Angebot aller Schultypen. 

Waldkirch verfügt über optimale Verkehrsanbindungen. Über die B 294 erreicht man rasch und bequem Freiburg bzw. über die A5 Basel, Karlsruhe oder Frankfurt. Ferner ist der Ort Mitglied im REGIO-Verkehrsverbund, welcher mit der Elztalbahn sowie guten Busverbindungen nach Freiburg, Denzlingen, Emmendingen und Offenburg das öffentliche Nahverkehrsangebot umfassend abdeckt. Waldkirch hat derzeit ca. 22.000 Einwohner.

Das Objekt liegt zentral im Stadtteil Kollnau zwischen Elz und Gewerbekanal. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken und Schulen sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle, die Elztalbahn hält am Bahnhof Kollnau 2 Gehminuten entfernt.

Ausstattung

Fußböden:

Echtholzparkett, Holzdielen, PVC-Belag,

Teppich, Fliesen, Laminat

Wände:

Putz + Tapeten, gestrichen

Fenster:

1- oder 2-fach isolierverglast

teilweise Kunststoffrahmen

teilweise Holzrahmen 

Kunststoffrolläden / Fensterläden Holz

Türen:

Holztüren in Holzzargen

Sanitär:

Badewannen oder Duschen

Wände und Böden gefliest

Waschplatz + WC

Heizung und Warmwasser:

Gasetagenheizungen

Elektro-Boiler

Modernisierungen:

Fenster: 2000, 2006, 2012

zuletzt Erneuerung der Gasheizungsanlage 

im Kindergarten

Sonstiges

Interessiert? Dann vereinbaren Sie am
besten noch heute einen Besichtigungstermin mit uns, dem Team Tetik Immobilien! Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Objekt. Sehr gern zeigen wir Ihnen das Mehrfamilienhaus mit Gewerbe und beraten Sie in allen Fragen rund um den Erwerb. Wir kümmern uns auch um den Verkauf oder die Vermietung Ihrer bisher genutzten Immobilie.
Alle Angaben zum Objekt erfolgen nach Mitteilung unseres Auftragsgebers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, insbesondere der Flächen und Maße, wird keine Haftung übernommen. Bei Weitergabe an Dritte entsteht Provisionspflicht. Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl.
19 % MwSt.

Kaufpreis: Höchstgebot EUR
Wohnfläche: 814 m²
Grundstücksfläche: 1759 m²
Verkaufsfläche: 200 m²
Baujahr: 17. Jahrhundert - Anbau 1933
Objektzustand: sanierungsbedürftig
Ausstattungskategorie: normal
Stellplatz/Carport Garten Abstellraum
Heizungsart: Gasetagenenheizung, Elektro
Befeuerungsart: Gas
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.